InlineCutoff Control dynamic

InlineCutoff Control dynamic

Beschreibung

Die Makulatur gehört zu den stark bedrohten Spezies. InlineCutoff Control dynamic ist ein Grund dafür, als derzeit schnellste und exakteste Schnittregisterregelung im Illustrationsdruck am Markt. Sie führt direkt am Falzmesser Produkt für Produkt exemplagenau nach.

Das Resultat ist die Einsprung enormer Papiermengen.

InlineCutoff Control dynamic sorgt für absolute Falzgenauigkeit und damit Produktqualität. Eine zusätzliche Smartkamera in der Einlaufstrecke des Falzwerkes regelt Schnittregisterabweichungen hochdynamisch aus. Dies geschieht durch die Lageänderungen der Falzantriebe. Auch nach Produktionsunterbrechungen durch Hochfahren, Rollenwechsel und Gummituchwaschen kann die Makulatur erheblich reduziert werden: idealerweise um bis zu 50 % gegenüber der konventionellen Regelung über mechanische Schnittlagenkompensatoren.

Vorteile

  • Schnellste und genaueste Schnittregisterregelung der Welt
  • Mit einer Messfrequenz von 20 Hz wird jeder Druckbogen geregelt und der Fortdruck optimiert
  • Die Nachrüstung von InlineCutoff Control dynamic (ICCd) unterstützt eine beachtliche Qualitäts- und Leistungssteigerung

Ihr Return on Invest

Annahmen
Maschinenstundensatz für die Illustrationsdruckmaschine: 1.000 EUR/h
Papierpreis bei 60g/m²: 750 EUR/t
Papierformat Breite: 1.460 mm
Papierformat Umfang: 1.240 mm
Makulaturrate ohne ICCd: 200 Exemplare
Makulaturrate mit ICCd: 20 Exemplare
Anzahl Rollenwechsel: 10.000

Ihre Einsparung: 146.650 EUR
Ihre Investition: ca. 98.500 EUR
Amortisationszeit: 0,7 Jahre

Zurück Lesen Sie mehr in unserem Newsroom Kontaktieren Sie uns